Kartoffeln mit Spargel und Kräutercrème

Für 4 Portionen:

2 Kg frischen Spargel, 1,5 Kg Kartoffeln, 1 EL Butter, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 2 Bd. frische Kräuter (Dill, Kresse oder Schnittlauch), 2-3 Zwiebeln, 150 g Joghurt, 100 g Crème frâiche, 2 EL gekörnten Frischkäse, 1 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer

Den Spargel waschen und schälen, die holzigen Enden Abschneiden. In ausreichend Wasser mit wenig Salz, Zucker und der Butter ca. 15-25 Minuten bissfest kochen. Die Kartoffeln schälen und wie gewohnt ca. 15-25 Minuten kochen. Den Joghurt, Crème frâiche, Frischkäse und Olivenöl in eine Schale geben und gut verrühren. Die frischen Kräuter waschen, die Zwiebeln schälen. Alles fein hacken und mit der Crème verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Spargel mit einer Schöpfkelle vorsichtig aus dem Topf heben, gut abtropfen lassen und auf eine vorgewärmte Platte legen und mit den Kartoffeln und der Kräutercrème servieren.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte