Scharfe Rindsrouladen mit Spargelfüllung

Für 4 Portionen:

20 Stangen weißer Spargel, 4 Rindsrouladen, Salz, Pfeffer, 4 TL Wasabipaste, 1 Bund Schnittlauch, 2 mittl. Zwiebel, Zahnstocher, etwas Mehl, Fett zum anbraten,
2 Liter Fleischbrühe, 1 Pck. Suppengemüse, 2 Zwiebeln

Den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden.
Rouladen ausbreiten, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 1 TL Wasabi darauf streichen und mit Schnittlauch und den Zwiebeln bestreuen.
Jeweils 5 Stangen rohen Spargel so in der Länge zuschneiden,
dass man sie gut in der Mitte der Roulade einwickeln kann.
Mit Zahnstocher zusammenstecken und in Mehl wälzen. Mit etwas Fett rundherum gut anbraten und in einen Bräter setzen.
n der gleichen Pfanne das Suppengemüse und die Zwiebel kurz anbraten. Mit der heißen Fleischbrühe ablöschen und alles zu den Rouladen geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 90 Min., je nach Größe der Rouladen schmoren. Dazu passen Kartoffelknödel.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte