Spargel mit Käse und Kochschinken

Für 4 Portionen:

500 g weißer, geschälter Spargel, 250 g Scheiben-Käse (Gouda oder Edamer), 250 g Kochschinken, 2 verquirlte Eier, 100 g Mehl, 100 g Semmelbrösel, Öl zum Braten

Den Spargel bissfest kochen. Anschließend jeweils 2-3 Stangen zuerst mit einer Scheibe Käse, danach mit einer Scheibe Kochschinken umwickeln und mit Zahnstochern feststecken.

Den umwickelten Spargel in Mehl wenden, leicht abklopfen, durch das verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbröseln wälzen. Anschließend anbraten, bis alles schön knusprig ist. Schmeckt heiß und kalt.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte