Spargelsalat mit Spinat und Champignons

Für 4 Portionen:

500 g weißer Spargel, ½ Zitronen, Salz, 1 TL Butter (10 g), 100 g große Champignons, 250 g Kirschtomaten, 125 g junger Spinat, 1 kleine Zwiebel, 1 Limette, 1 TL rosa Pfeffer, 2 EL Weißweinessig, 4 EL Rapsöl

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und Spargel in ca. 3–4 cm lange Stücke schneiden. Zitronenhälfte auspressen. Spargel in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft und Butter in ca. 20 Minuten bissfest garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Spargelsud beiseite stellen. Während der Spargel gart, Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Spinat waschen und trockenschleudern.Für die Vinaigrette Zwiebel schälen und fein würfeln. Limette heiß abwaschen, trockentupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.
Rosa Pfeffer grob zerstoßen. Limettensaft und -schale, Zwiebel, Essig, Pfeffer, Salz und Öl gut verquirlen. 1–2 EL Spargelsud untermischen.
Vorbereitete Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen und auf 4 Teller verteilen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte