Spargelsuppe mit Weißwein

Für 4 Portionen:

500 g Suppenspargel, 1,5 Liter Wasser (Spargelwasser), 1 TL Salz, Pfeffer, Muskat, 40 g Butter, 40 g Mehl, 1 Eigelb, 1/8 Liter Sahne, etwas Weißwein, evtl. Eierstich oder Klößchen

Den Spargel waschen und schälen, in ca. 3 cm lange Stücke geschnitten und in Wasser und Salz weichgekocht. Dann aus der Butter und dem Mehl eine helle Mehlschwitze machen die dann anschließend mit dem Spargelwasser aufgefüllt wird. Nun gibt man die gekochten Spargelstückchen hinzu und würzt nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat. Schmecken Sie die Spargelsuppe mit Weißwein und Rahm ab. Zum Verfeinern kann man nach Belieben noch Eierstich oder Klößchen hinzugeben.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte